ANZEIGE
Finden Sie Ihr bestes Online Casino ohne deutsche Lizenz bei casinosohnelizenz.org
Informieren Sie sich auf CasinoTop.com über die wichtigsten Neuigkeiten zum Thema Online Casinos, Bonusangebote und Casino-Spiele.

Finden Sie die besten neuen Casinos in Finnland auf https://parhaatuudetkasinot.com/

Auf onlinecasinoplatz.com finden Sie alles über Online Casino Spiele, Online Casino Boni und die neuesten Online Casino News

Nice websites like sbobet, gclub or scr888

Online Casino Deutschland: Vergleichen Sie zuverlässige online casinos miteinander und wählen Sie online ein sicheres Casino.
Newsletter
Neues rund um die Seite immer wieder.

Eintragen
Austragen


ANZEIGE
Nun der Binäre optionen broker vergleich ist sicherlich immer mal nützlich.
Die Novoline spiele kennt jeder, wir zeigen euch heute wie ihr diese online Casino Automaten von Novoline auch online spielen könnt.


ANZEIGE
Sie suchen immer nach den neuesten Casinos? https://casinopilot24.com/neue-casinos hält alles Neue für Sie bereit.
Auch Automaten Spiele und Online Spielautomaten wurden von uns getestet und bieten Seriosität beim Spielen.
Erfahre alles über online Glücksspiel auf der Seite Online-Casino.de mit echten Erfahrungen von Spieler für Spieler.
Seriöse Online Casinos, ausführliche Testberichte und viele weitere Infos jetzt auf online-casinos.biz lesen.
Über 100 Spielautomaten jetzt auch kostenlos spielen auf OnlineCasino.at ohne Download und ohne Anmeldung.
Die Casino Expertin Jytte Theilen zeigt euch Online Casinos mit Startguthaben, alle Angebote sind ausführlich getestet und seriös.
<< Zurück zur Übersicht


Gästebuchserver v2.2:

Allgemein:


Beschreibung:
    Mit dem Gästebuchserver bieten Sie Ihren Usern umfangreiche gehostete Gästebüchern an, die komplett an das Wunschdesign vom User, inklusive Text angepasst werden können. Im jeweiligen Gästebuch kann jedes Mitglied Einträge editieren, löschen, neantworten, IP-einsehen und wird bei neuen Einträgen (optional) informiert. Dazu wird der jeweilige Besucher falls auf seinen Eintrag geantwortet wurde ebenfalls informiert. In jeden Eintrag können beliebige vorprogrammierte Effekte wie Smilies, Schriftfarbe, Schriftart, Schriftgrösse, Bilder, Flash, Glow-, Shadow- und Moveeffekte eingefügt werden, sowie vieles vieles mehr. Darüber hinaus kann der jenige eine Eintragsgrafik auswählen, damit jeder sofort erkennt in welche Richtung(Kritik, Lob, Spass etc.) der Eintrag geht. Natürlich wird auch der allgemeine GB-Code unterstützt wie Text Kursiv, Fett, Unterstrichen, Links einfügen usw. Desweiteren können natürlich neben Name, E-Mail, Webseite, Wohnort und Kommentar noch Angaben wie ICQ, AIM, YIM, MSN oder Odigo beigefügt werden. Um Doppeleinträge zu vermeiden verfügt das Gästebuch über eine eingebaute Floodsperre. Die Zeit ist einstellbar. Dann ist natürlich noch ein eingebauter Counter mit IP-Sperre vorhanden. Das Gästebuch kann per SSI eingefügt werden. Darüber hinaus kann in der jeweiligen Administration die maximale Zeichenlänge von Text, Homepagenamen oder E-Mailadresse problemlos eingestellt werden. Dazu ist in der Administration vom jeweiligen Mitglied folgendes möglich: Name, Passwort, E-Mailadresse, Webseite, Zeitzone, Floodprotection, Zensierte Wörter, Smilies, Tabellengrösse, Textgrösse, Schriftart, Tabellenfarbe, Antwortfarbe, Vorprogrammierte Effekte usw. können wahlweise teils oder ganz an-/abgeschaltet werden, Einträge pro Seite, die angezeigt werden sollen, und vieles mehr ist in der Administration einstellbar.Das Gästebuch beinhaltet noch eine Bewertungsfunktion, um die Meinungen der Besucher zu ermitteln. Die beste Funktion in der Administration ist wohl das moderierte Gästebuch. Dies heisst Sie müssen die Einträge die eingetragen wurden, bevor diese sichtbar werden, erst freischalten, um zu kontrollieren ob der Eintrag in Ihrem Sinne ist. In der Administration können Sie natürlich auch den Skin direkt wechseln, oder lieber das komplette Design oder Texte an Ihre Bedürfnisse anpassen.

    Die Multi-Administration ist nur für Betreiber vom Gästebuchserver zugänglich. Dort stehen Ihnen folgende Funktionen zur Verfügung: Mitgliederkonten können eingesehen, editiert und gelöscht werden. Die Mitglieder Webseite kann in der Multiadministration direkt aufgerufen werden. Newsletter senden an alle Mitglieder, die Mitglieder werden seitenweise (100 pro Seite) angezeigt. Im Kopf und im Fuss jedes Gästebuch steht Ihnen eine Werbefläche zur Verfügung, mit diesen Werbeflächen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Werbung oder die Werbung von Sponsoren zu vermarkten. Durch diese Werbeflächen können Sie die Unkosten des Gästebuchservers leicht wieder einspielen. Sie können dank HTML- und E-Mail Templates das komplette Design anpassen und per E-Mail ein Backup vom gesamten Gästebuchserver erstellen. Sperren von Namen, E-Mailadressen oder URLs ist ebenfalls möglich. Name, Pfad, Passwort, usw kann verändert werden. Desweiteren können Sie nach URLs suchen lassen. um Accountnamen schneller zufinden. Natürlich können Sie auch vorübergehend die Anmeldung deaktivieren, wenn Sie zum Beispiel: "Nicht mehr genug Ressourcen zur Verfügung haben". Sie haben vollen Zugriff auf jedes Mitglied und vieles vieles mehr. Weitere Funktionen vom Gästebuchserver wären GZIP Compression. Spart Zeit und Traffic beim Laden der Seiten, Skins können beliebig viele hinzugefügt werden. 5 Skins werden mit dem Gästebuchserver ausgeliefert. Durch eine Funktion können Sie inaktive Gästebuchkonten ausfindig machen. Es werden alle Konten aufgelistet, die länger als 30 Tage inaktiv gewesen sind. Die Installation ist dank einem mitgelieferten Installationsprogramm kinderleicht. Sie können in dem obigen Beispiel oder den untenstehenden Screenshots alles weitere Funktionen einsehen oder testen.
  • Inklusive einem Jahr Zugriff auf Updates.
  • Kein sichtbares Copyright von Coder-World.de!


Screenshot:


Screenshots der Administration:(v2.1)





Screenshots der Multi-Administration:(v2.1)





Systemanforderung:
  • Betriebssystem des Servers Unix, Linux, FreeBSD
  • Perl ab 5.004
  • Sendmail
  • Software: GZIP (optional)
  • Software: TAR (optional für Backup)
  • Modul: GD oder ImageMagick (mit Freetype2, optional für Grafikcode)
  • eigenes CGI-BIN - Verzeichnis
  • FTP-Zugang